Herkunft

Woher stammt die BrazelBerry® Collection?

Die BrazelBerry® Collection stammt aus der Züchterschmiede der amerikanischen Beeren-Baumschule Fall Creek® im malerischen Bundesstaat Oregon, USA. Diese wurde in den 70er-Jahren von Dave Brazelton gegründet, der heute zu den weltweit erfolgreichsten Beerenzüchtern für den Lebensmittelhandel zählt.

Auf der Suche nach den perfekten Beerenpflanzen für den Hausgarten entwickelte Brazelton in 20 Jahren Züchtungsarbeit die BrazelBerry® Serie: Eine perfekte Mischung aus Ertrags- und Zierpflanze. Hierfür bürgt die Familie Brazelton mit ihrem Namen: Brazel(ton)Berry.

Über den großen
Teich nach Europa

Hier in Deutschland werden die BrazelBerry® Pflanzen nun in einer Baumschule mit viel Liebe und Know-How im schönen Ammerland kultiviert. Der Produktionsbetrieb ist MPS-zertifiziert und produziert seine Pflanzen nach vorgegebenen ökologischen Kriterien -  für mehr Nachhaltigkeit im Gartenbau.